Kaffeesatz nicht wegwerfen

Kaffeesatz verwerten: Nicht wegwerfen

Anwendungsbeispiele für alten Kaffeesatz

Nachdem Kaffee überbrüht wurde, landet er im Müll. Die gemahlenen Kaffeebohnen haben Ihren Zweck erfüllt.

Die wenigsten wissen, dass Kaffeesatz wiederverwertet werden kann.

Einige Beispiele hierzu:

  • Kaffeesatz als Pflanzendünger: 1-2 Esslöffel Kaffeesatz unter die Blumenerde mischen.
  • Kratzer in dunklen Holzmöbeln ausbessern: Der Kaffeesatz wird angefeuchtet und in die Kratzer rein gerieben. Das Kaffeeöl färbt das Holz und die Kratzer werden unauffälliger.
  • Scheuermittel: Kaffeesatz vermischt mit etwas Seife und zusammen mit einem Topfschwamm oder Stahlwolle kann man wunderbar als Scheuermilch einsetzen. Mit etwas Schrubben löst sich dadurch Dreck im Ofen oder auf dem Grillrost.

Quelle und weitere Anwendungsbeispiele: www.green-cup-coffee.de/blog/kaffeewissen/10-tipps-fur-alten-kaffeesatz

Das könnte dich auch interessieren:

Unsere Handwerker Dienstleistungen

Verschenken statt wegwerfen

Keller entrümpeln: 5 Tipps

Waschmaschine Entsorgung Berlin

Alte Waschmaschine entsorgen

Waschmaschine entsorgen Berlin

Alte Waschmaschine entsorgen

Wie entsorge ich eine Waschmaschinen in Berlin?

Defekte oder alte Waschmaschinen werden gerne im Keller verstaut. Mit der Zeit kann die begrenzte Kellerfläche knapp werden.  Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre alte Waschmaschine in Berlin zu entsorgen.

Bitte beachten Sie, dass Sie Waschmaschinen fachgerecht entsorgt werden müssen, weil sie sonst die Umwelt belastet wird.

Möglichkeiten der Waschmaschinenentsorgung:

  • Beim Kauf einer neuen Waschmaschine nimmt Ihr Fachhändler ihre alte Waschmaschine kostenfrei zurück. Informieren Sie sich hierzu bitte bei Ihrem Fachhändler.
  • Die BSR mit ihren 15 Recyclinghöfen nehmen kleine und große Elektrogeräte kostenfrei an. Mehr Infos bzgl. Standorte und Öffnungszeiten entnehmen Sie aus der BSR Webseite.
  • Sie beauftragen Studenten-Power. Die Abholung durch uns erfolgt in der Regel Fällen kurzfristig (1 bis 3 Tagen). Funktionierende Waschmaschinen und andere große Elektrogeräte (Kühlschränke, Spülmaschine) werden gespendet.

 

Entsorgen oder doch lieber reparieren?

Eine kaputte Waschmaschine muss nicht unbedingt entsorgt werden. Sie können das Service Team Ihres Waschmaschinenherstellers kontaktieren und ein Angebot geben lassen.  Die Reparaturkosten sollten den Neupreis einer neuen Waschmaschine nicht übersteigen. Auf der anderen Seite sollten Sie auch überdenken, dass eine 10 Jahre alte Waschmaschine im Bezug auf Wasser- und Stromverbrauch mit einer neuen Waschmaschinen nicht mithalten kann. Die neuen, energieeffizienteren Geräte helfen Ihnen Energiekosten zu sparen.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Blitzangebot erhalten über WhatsApp

Kühlschrank richtig entsorgen in Berlin

Wohnungsauflösung im Todesfall – was ist zu tun?

Teppich richtig entsorgen

Matratze entsorgen in Berlin

Matratze entsorgen in Berlin

Matratze richtig entsorgen

Eine Matratze sollte man nach ca. 8 Jahre erneuern, selbst wenn es eine hochwertige Matratze  sein sollte. Hier stellt sich gleich die Frage: Wohin mit der alten Matratze?

Matratze entsorgen in Berlin

Hier gibt es mehrere Möglichkeiten:

  1. Sie bringen die Matratze zum nächstgelegenen Recyclinghof. Dies in den meisten Fällen gebührenfrei.  Der Nachteil: Sie müssen ein größeres Auto von Freunden oder von der Autovermietung leihen.
  2. Die Sperrmüll-Abholung (in Berlin ist es z.B. die BSR) holt Ihre Matratze ab. Informieren Sie sich über deren Tarif- und Leistungsbedingungen.
  3. Erstellen Sie eine kostenlose Anzeige in lokalen Kleinanzeigen und Verschenken Sie Ihre Matratze dort für Selbstabholer.
  4. Beim Kauf und Lieferung einer neuen Matratze wird oft die alte Matratze kostenfrei abgeholt. Sprechen Sie Ihren Händler an.
  5. Verschenken statt Wegwerfen: Verschenken Sie Ihre Matratze an gemeinnützige Organisationen. Hier finden Sie eine kleine Liste.
  6. Sie vereinbaren einen Termin bei StudentenPower und gegen eine Gebühr wird die Matratze direkt aus Ihrer Wohnung abgeholt.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Kühlschrank richtig entsorgen in Berlin

Altkleider spenden

Wohnungsauflösung im Todesfall – was ist zu tun?

Bildquelle:www.pexels.com
Jetzt Ballast abwerfen vor Semesterstart

Studenten aufgepasst: Jetzt Ballast abwerfen vor Semesterstart

Studenten Wohnungsauflösung berlinIhr seid Studenten, Schüler oder Azubis und müsst eine Wohnung auflösen? Wir von Studenten-Power möchten Euch helfen und geben einen 10% Power-Rabatt*. Halte dafür deinen Studentenausweis bereit.

 

* Ab einem Mindest-Auftragswert von € 100,- erhaltet Ihr einen 10% Rabatt auf die Auftragsabwicklung.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Studenten-Jobs

Organisieren Sie sich neu: Entrümpeln, aber richtig

Wohnungsauflösung im Todesfall – was ist zu tun?

 

Keller entrümpeln

Keller entrümpeln – 5 Tipps

Es ist schon recht interessant, dass die eigene Wohnung so sauber gehalten, aber der Keller vernachlässigt wird. Liegt es eventuell am „Aus dem Augen – aus dem Sinn“?

Das Entrümpeln von Gegenständen aus der Wohnung in den Keller ist recht einfach. Nur irgendwann platzt der Kellerraum. Wenn wir die Gegenstände eine Ewigkeit  im Keller verstauen, lohnt es sich dann, diese Dinge noch aufzuheben? Wir zeigen heute ein paar Tipps für die Keller Entrümpelung:

1.  Zunächst nehmen wir uns Zeit und räumen den Kellerraum komplett aus.

2.  Die Gegenstände werden auf verschiedene Stapel gelegt.

3.  Für jeden Gegenstand fragen Sie sich folgendes:

  • Gibt es defekte oder kaputte Gegenstände?
  • Was soll weiterhin im Keller bleiben?
  • Welcher Gegenstand kann in der Wohnung gebraucht werden?
  • Was wird nicht mehr gebraucht und ist dennoch von Wert?

4. Die kaputten Gegenstände werden sofort entsorgt. Entweder fahren Sie selbst zum nächstgelegenen Recyclinghof oder arrangieren einen Entrümpler.

Organisieren Sie sich Regale oder Schränke, um die verbleibenden Gegenstände zu verstauen.

5.  Alles, was noch in einem gutem Zustand ist, von Ihnen nicht mehr benötigt wird, kann z.B. an Freunde oder caritative Einrichtungen verschenkt werden. Eine weitere Möglichkeit, die jedoch etwas Zeit erfordert, ist, die Dinge auf Internetplattformen anzubieten.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Richtig ausmisten in 6 Schritten

Waschmaschine in Berlin entsorgen

Empfehlung, Bewertung & Weiterempfehlung

Haushaltsauflösung: 7 stressfreie Schritte

Teppich richtig entsorgen

 

 

 

Jetzt Ballast abwerfen vor Semesterstart

Studenten aufgepasst: Rabatt für eine Wohnungsauflösungen

Studenten Wohnungsauflösung berlinIhr seid Studenten, Schüler oder Azubis und müsst eine Wohnung auflösen? Wir von Studenten-Power möchten Euch helfen und geben einen Power-Rabatt! Einen Festpreis abzüglich des Rabatts für die Wohnungsauflösung bekommt Ihr vor Ort bei einem kostenlosen Besichtigungstermin. Halte dafür deinen Studentenausweis bereit.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Eine stressfreie Haushaltsauflösung (7 Schritte)

Organisieren Sie sich neu: Entrümpeln, aber richtig

Wohnungsauflösung im Todesfall – was ist zu tun?

 

Stressfreie Haushaltsauflösung Berlin

Haushaltsauflösung: 7 stressfreie Schritte

Mit einer plötzlichen Haushaltsauflösung sind viele überfordert und ratlos, wie sie die Sache angehen sollen. Dieser Betrag soll Tipps geben für die nächste Wohnungsauflösung.

Schritt 1) Mit dem Vermieter klären zu welchem Termin die Wohnung leergeräumt werden soll. Nutzen Sie auch die Gelegenheit dem Vermieter zu fragen, in welchen Zustand sich die Wohnung zum Zeitpunkt der Übergabe befinden muss. Prüfen Sie bitte parallel dazu den Mietvertrag.

Schritt 2) Suchen Sie sich eine Firma aus dem Bereich “ Haushaltsauflösung “.  Im Internet werden Sie schnell fündig. Weitere Firmen finden Sie auch in den Gelben-Seiten oder sind über die Telefonauskunft ausfindig zu machen.

Schritt 3) Holen Sie sich von ca. 2 – 3 Firmen einen kostenlosen Besichtigungstermin inkl. Angebotserstellung. Zu diesem Zeitpunkt sollte es Ihnen klar sein, welche Möbelstücke, Gegenstände etc. entsorgt werden sollen und welche noch bis zum Zeitpunkt der Auflösung von Angehörigen, Freunden usw. abgeholt werden.

Schritt 4)  Fragen Sie die Firmen, ob die zu entrümpelnden wertvollen Gegenstände angerechnet werden können. Bei hochwertigen Antiquitäten findet eine Wertanrechnung statt. Des weiteren sollten Sie die Firmen nach der Zeitdauer für die Wohnungsauflösung erfragen, damit Sie mit dem Termin für die Wohnungsübergabe nicht in den Engpass geraten. Übrigens einige Firmen übernehmen auch weitere Sonderleistungen u.a. Schönheitsreparaturen zur Wohnungsübergabe. Fragen Sie einfach danach.

Schritt 5) Am Ende der Besichtigung, diese sind in meisten Fällen kostenlos,  fragen Sie nach einem schriftlichen Angebot mit einem Festpreis! Dies kommt besonders zum tragen bei Firmen die eine Auflösung über Stundenpauschale abrechnen. Sollte die Firma nicht in der Lage sein Ihnen dieses Angebot zu machen, dann lassen Sie lieber die Finger von dieser Firma.

Schritt 6) Vergleichen Sie alle vorliegenden Angebote. Sie sollten mit der Firma arbeiten, bei der Sie ein “ gutes Bauchgefühl “ haben.

Schritt 7) Beauftragen Sie zeitgerecht den Auftrag und klären Sie genau den Termin aus.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Dauer eine Wohnungsauflösung

Organisieren Sie sich neu: Entrümpeln, aber richtig

Wohnungsauflösung im Todesfall – was ist zu tun?

Blitzangebot über WhatsApp einholen

Entrümpeln aber richtig

Organisieren Sie sich neu: Entrümpeln, aber richtig

Wer kennt es nicht – unscheinbare Ansammlungen von Gerümpel. Wenn Sie nichts dagegen unternehmen und nicht aufräumen und entrümpeln, wird daraus im Handumdrehen ein nerviges Durcheinander.

Jetzt liegt es an Ihnen: Sie müssen aufräumen und entrümpeln! Und genau so, wie Sie im Arbeitsleben mit professioneller Hilfe entrümpeln und sich neu organisieren, können Sie natürlich auch im Haushalt entrümpeln und heute das Aufräumen vorbereiten. Hier finden Sie erprobte Tipps, wie Sie Chaos im Ansatz vermeiden können.

 

Quelle:  http://www.simplify.de/die-themen/sachen/aufraeumen/einzelansicht/article/entruempeln-aber-richtig-die-typischen-inseln-der-unordnung-aufraeumen/

 

Das könnte Sie auch interessieren

Eine stressfreie Haushaltsauflösung (7 Schritte)

Dauer eine Wohnungsauflösung

Wohnungsauflösung im Todesfall – was ist zu tun?

Blitzangebot über WhatsApp

Entrümpelung Berlin

Richtig ausmisten – mit 6 Schritten zum Ziel

Hier geht es um die Entrümpelung bzw. ausmisten von Wohnungen, Kinderzimmer, Keller oder einfach das Büro. Das Ziel ist es, sich von überflüssigen Gegenständen zu trennen. Das Trennen von Gegenständen fällt natürlich nicht leicht, weil sie diese

a)  von einen lieben Menschen bekommen haben,

b) eine schöne Erinnerung damit verbindet oder

c) zu teuer war, um es auszumisten

Wie geht man am besten vor:

  1. Setzen Sie ein Termin für den Entrümpelungstag. Nehmen Sie sich an diesem Tag nichts weiteres vor. Sie wollen ja nicht abgelenkt werden für Ihren Entrümpelungstag.
  2. Vorhaben in kleinen Schritten aufteilen. Sie müssen jetzt nicht gleich am Anfang die ganze Wohnung auf dem Kopf stellen. Es reicht wenn Sie z.B. mit einen Zimmer anfangen oder einen Schrank. Am nächsten Tag nehmen Sie sich ein weiteres Zimmer vor. Wenn sie einmal mit der Entrümpelung angefangen haben, dann kommt das Rad regelrecht ins rollen und das ausmisten fällt ihnen mit der Zeit leichter.
  3. nicht gebrauchte Gegenstände werden entsorgt. Fragen Sie sich bei jedem Gegenstand:
    1. habe ich es in den letzten 12 Monaten genutzt oder getragen
    2. Mittlerweile einen anderen Gegenstand besitzen, der die gleiche Funktion besser erfüllt
    3. ihn jemals wieder brauchen
    4. überhaupt gewusst haben, dass sie es besitzen
  4. Wenn Sie eines der 4 Punkte mindestens mit einem „Ja“ beantworten, dann können Sie diesen Gegenstand entsorgen. Entsorgen heisst nicht diesen Gegenstand in einem anderen Raum zu legen.
  5. Logistik: Besorgen Sie sich Umzugskartons oder Müllsäcke und packen Sie alle nicht gebrauchte Gegenstände rein
  6. Der Spermüll Abholung Service in Berlin kostet zwischen 35€ bis 60€.  Holen Sie sich Angebote ein. Für Sondermüll werden zusätzliche Gebühren erhoben.

Ein kleiner Tipp:
Von der Rita Pohle gibt es einen Abrißkalender „Weg damit“ (Amazon) erhalten sie ein ganzes Jahr lang jeden Tag eine Entrümpelungs-Aufgabe. Der Kalender ist ab EUR 9,89 derzeit bei Amazon erhältlich.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Kühlschrank richtig entsorgen in Berlin

Blitzangebot über WhatsApp einholen

Matratze entsorgen

Waschmaschine entsorgen

 

Wohnungsauflösungen Berlin

Wohnungsauflösung im Todesfall – was ist zu tun?

Neben der Organisation der Bestattung und Behördengänge, steht meist auch die Wohnungsauflösung des Verstorbenen an. Viele fühlen sich hier mit dieser Aufgabe überfordert. Ehepartner, Eltern und Kinder des Verstorbenen sind befugt die Wohnungsauflösung vorzunehmen.  Menschen, die einen Erbschein verfügen, dürfen ebenfalls über die Wohnungsauflösung verfügen.

Anbieter für Wohnungsauflösungen

Im Internet sind zahlreiche Anbieter von Wohnungsauflösungen in Berlin zu finden. Es lohnt sich ein offenes Auge zu haben und die verschiedene Anbieter zu vergleichen. Hier ist es ratsam vor der Auftragsvergabe die Wohnung besichtigen zu lassen. Seriöse Anbieter müssen immer persönlich die Wohnung anschauen, bevor sie einen Gesamtpreis nennen können. Es empfiehlt sich einen Pauschalpreis zu vereinbaren, um Überraschungen zu vermeiden. Wertgegenständen oder Erinnerungsstücke, die man behalten möchte, sollte man ggf. vor der Wohnungsauflösung mitnehmen.

Wohnungsauflösung selber machen

Wer die Kosten für eine Auflösung sparen möchte, kann die Wohnungsauflösung auch selber vornehmen. Das rote Kreuz, Caritas etc. nehmen gerne Kleidungsstücke oder Haushaltsgegenstände entgegen.  Bücher, Musik CDs, Möbelstücke und andere Einrichtungsgegenstände können über lokale Internet Kleinanzeigen verkauft oder verschenkt werden (Selbstabholer). Alles was sie nicht verkaufen konnten, können sie über den lokalen Entsorgungsbetrieb (in Berlin die BSR) abholen lassen. Dazu vereinbaren sie einen Termin. Die Abholung ist bis zu gewissen Mengen kostenfrei. Die Express Abholung kostet extra.

Entsorgung von Sondermüll

Die lokalen Entsorgungsbetriebe nehmen verschiedenste Arten von Müll in den Recyclinghöfen  entgegen. Die Menge von Müll ist beschränkt. Auch Sondermüll/Giftmüll wie alte Lackdosen, Sparlampen oder Batterien werden dort kostenfrei entgegen genommen. Elektrogeräte wie Kühlschränke oder Mikrowellen dürfen zwar nicht über den normalen Sperrmüll entsorgt werden, werden aber von den meisten Entsorgungsbetrieben.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Richtig ausmisten und Entrümpelung