Beiträge

Haushaltsauflösungen-in-Brandenburg

Haushaltsauflösungen in Brandenburg – der Profi ist gefragt. Sicher wird es Ihnen nicht leicht fallen, die Stadt Brandenburg an der Havel zu verlassen, aber manchmal ist es eben doch notwendig. Das kann ein neuer Job sein oder eine Heirat in ein anderes Bundesland. Nun muss die Wohnung aufgelöst werden und Sie stehen vor einem Problem.

Haushaltsauflösungen in Brandenburg sollten Sie nicht selbst machen, diese Arbeiten können Sie ganz schnell überfordern. Denn es gibt etliche Vorschriften zu beachten, die die „Studenten-Power“ natürlich kennt. Für dieses Unternehmen sind die Haushaltsauflösungen in Brandenburg gar kein Problem, Sie müssen sich um nichts bemühen und selbst kurzfristige Termine können vereinbart werden. Bei den Haushaltsauflösungen in Brandenburg wird selbstverständlich immer ein sehr günstiger Preis berechnet und die Mitarbeiter führen alle Arbeiten zuverlässig und sorgfältig aus. Sie erhalten die Wohnung garantiert pünktlich und besenrein zurück.

Das Angebot

Sie können sich gerne ein schriftliches Angebot zukommen lassen, aber die Handwerker können nach einer kurzen Besichtigung sofort einen Festpreis nennen. Sie haben sehr viel Erfahrung und können abschätzen, wie viele Handwerker gebraucht werden und welcher Zeitaufwand erforderlich ist. Selbstverständlich ist das Angebot völlig kostenlos und unverbindlich, Sie können in aller Ruhe prüfen, ob Ihnen das Angebot zusagt und ob Sie einen Auftrag erteilen wollen.

Haushaltsauflösungen in Brandenburg – alles in einer Hand

Bei den Wohnungsauflösungen Brandenburg werden selbstverständlich alle Möbel zerlegt und es steht ein LKW bereit, der die Möbel dann abtransportiert. Gardinen und Lampen werden abgenommen und die Teppiche kommen raus. Manche Dinge sind noch gut verkäuflich, sie kommen dann in ein Sozialkaufhaus und es erwartet sie ein zweites Leben. Sozial Schwache sind dafür sehr dankbar. Aber auch „reiche“ Leute kaufen hier ein, denn viele Dinge sucht man vergeblich. So werden alte Kaffeekannen oft zu einer Blumenvase und eine alte Nähmaschine wird zur Dekoration.

Die Entsorgung

Viele Dinge müssen natürlich entsorgt werden, aber auch hier kennen sich die Mitarbeiter der Haushaltsauflösungen bestens aus. Alle Materialien müssen nämlich getrennt werden, also Holz, Glas oder Kunststoff muss einzeln entsorgt werden. Sie wissen das natürlich nicht und das müssen Sie auch gar nicht, denn Haushaltsauflösungen vom Profi sind völlig stressfrei.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Hausentrümpelung – Tipps zur Angebotseinholung
Altkleider spenden – unser Abholservice zum Pauschalpreis
Keller entrümpeln Kosten Berlin
Messi Wohnung
Haushaltsauflösung in Berlin Preise
Messi Wohnung -Hilfe durch die sogenannte Vesuv-Methode

Reifen Entsorgung in Berlin

Reifen Entsorgung in Berlin

Einer der wichtigsten Bestandteilen eines Autos sind die Reifen, welche auch die höchste Sicherheit auf den Strassen gewährleisten sollten. Aus diesem Grunde müssen die Reifen immer sehr gut gepflegt sein und auch auf eisigen sowie nassen Strassen instand halten.

Des Weiteren ist es wichtig, dass der Reifendruck optimal ist und dass die Reifen eine bestmögliche Profiltiefe aufweisen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist, dass die Reifen vor dem Winter und vor dem Sommer ausgewechselt werden.

In der Regel müssen die Reifen nach maximal zehn Jahren entsorgt werden. Der Grund dafür ist, dass das Verhalten der Reifen wegen der Gummimischung, die nach einer langen Zeit porös wird, und somit den Strassenverkehr gross gefährden kann. Ausserdem sind die Reifen bei täglichem Gebrauch schon vor diesen zehn Jahren schon abgefahren. Durch diesen Gebrauch können die Reifen keinen ausreichenden Grip auf der Fahrbahn ausreichend sein.

Falls die Reifen schon viel früher porös werden oder schon abgefahren sind, dann müssen diese natürlich auch früher ausgewechselt und fachgemäss entsorgt werden.

Was ist bei einer fachgerechten Entsorgung der gebrauchten Reifen zu beachten und welche gesetzlichen Grundsätze muss der Fahrzeugbesitzer und Fachhändler beachten?

Was müssen Sie bei der Reifen Entsorgung in Berlin beachten?

Wenn Sie Ihre Autoreifen fachgerecht entsorgt haben möchten, müssen Sie darauf achten, dass die Reifen nicht in den Hausmüll kommen, obwohl sie nur aus einer Gummimischung bestehen! Der Grund dafür ist, dass diese Reifen aus Gummimischung fast aus 200 verschiedenen Stoffen wie zum Beispiel Textilien und Eisen bestehen. Darunter befinden sich natürlich auch nachteilige Stoffe.

Es ist wichtig, dass die Bestandteile der Reifen nicht zu einer Abfallgruppe zugeordnet werden können, müssen diese Bestandteile vor der Entsorgung voneinander getrennt werden und danach als Verbundabfall umweltgerecht entsorgt werden.

Verbundabfall: Abfälle, die aus verschiedenen Materialien bestehen.

 

Entsorgung durch Studenten – Power

Für eine fach-sowie umweltgerechte Entsorgung können wir Ihnen gerne Ihre Altreifen für Sie entsorgen.

Sie müssen uns nur eine Anfrage über unsere Webseite zusenden oder Sie rufen uns unter der Tel. Nr.030 20169662 an und vereinbaren mit unseren Mitarbeitern einen Termin für die Abholung und Entsorgung der Altreifen oder über Blitzangebot mit WhatsApp.

 

Das könnte Dich auch interessieren

Sperrmüll Berlin. Berliner Strassen werden zur Müllkippe

Matratze richtig entsorgen in Berlin

Kühlschrank richtig entsorgen

Wohnungsauflösung im Todesfall – was ist zu tun?

Geschirrspüler entsorgen in Berlin

 

Sie haben keinen Platz mehr in der Wohnung? Jedes Fensterbrett quillt über, in der Küche gibt es keinen freien Stuhl mehr und welche Farbe der Fußboden im Schlafzimmer hat, können Sie nur raten? Dann wird es höchste Zeit für eine Wohnungsentrümpelung! Damit den guten Vorsätzen auch Taten folgen, brauchen Sie einen Plan.

  1. Zeitpunkt festlegen und Urlaub nehmen

Versuchen Sie nicht, diese Aufgabe über Weihnachten oder während anderer Feiertage zu erledigen. Das wird meist nichts. Entweder bekommen Sie Besuch oder sind selbst unterwegs. Nehmen Sie sich stattdessen Urlaub. Wenn Sie sich extra frei nehmen, dann sind Sie auch motiviert, die kostbaren Urlaubstage nicht zu verschwenden, sondern Ihr Ziel zu realisieren.

  1. Gehen Sie bei der Wohnungsentrümpelung systematisch vor

Beginnen Sie die Säuberungsaktion in dem Zimmer, das Sie am meisten nutzen. Am besten kaufen Sie sich mindestens zwei Umzugskartons. In den einen werfen Sie alles, was weg muss und wiederverwertet werden kann, wie Altkleider und Altpapier. In die zweite Kiste kommt der Sperrmüll. Großes Gerümpel sammeln Sie in einer Ecke. Sobald der Müll aussortiert ist, beginnen Sie damit, die verbliebenen Sachen aufzuräumen. Jetzt sollte ja genug Platz im Schrank und in den Regalen sein. Falls nicht, müssen Sie noch einmal kritisch überlegen, ob Sie das, was übrig geblieben ist, wirklich alles brauchen.

  1. Wohin mit dem Gerümpel?

Wenn Sie ein Auto haben, dann bringen Sie das Gerümpel am besten zum nächsten städtischen Recyclinghof. Altkleider, alte Bücher und Papier aller Art können Sie dort kostenlos entsorgen. Das gleiche gilt für alte Elektrogeräte und Metallschrott. Für Sperrmüll wie alte Matratzen oder kaputte Möbel müssen Sie meist eine Gebühr bezahlen. Es lohnt sich also, bei der Wohnungsentrümpelung zu sortieren und nicht alles in einen Container zu stecken. Wenn Sie kein Auto haben, dann sollten Sie als erstes herausfinden, wo sich die nächste Sammelstelle für Altkleider und Schuhe sowie für Altpapier befindet. In diesen Fällen müssen Sie kleinere Touren mit dem Fahrrad oder zu Fuß einplanen.

Wenn Ihnen das zu mühselig ist, dann bestellen Sie sich doch einfach ein paar fleißige Helfer ins Haus. Wir von Studenten-Power unterstützen Sie gerne bei der Wohnungsentrümpelung. Bei uns erhalten Sie eine kostenlose Beratung und wenn es ganz eilig ist, unterbreiten wir Ihnen auch ein Blitz-Angebot über WhatsApp.

 

Das könnte Dich auch interessieren

Wohnungsauflösung selber machen

Kühlschrank richtig entsorgen in Berlin

Alte Matratze entsorgen in Berlin.

Altkleider spenden

Wohnungsauflösung im Todesfall – was ist zu tun?

Wenn es mal schnell gehen soll – Blitzangebot über WhatsApp

Richtig ausmisten – mit 6 Schritten zum Ziel

Keller entrümpeln in Berlin – Unsere 7 Tipps

Alte Möbeln entsorgen in Berlin

Sofa entsorgen in Berlin

Sofas — ein unabkömmlicher Bestandteil jeder Wohnung. Dabei gibt es so zahlreiche Varianten, das man schnell den Überblick verliert: 2er, 3er, Ecksofas, Schlaf-Sofas mit Bettkasten oder Sofas mit eingebauter Regalfunktion. Die Entscheidung fällt nie leicht, aber für jede Wohnung lässt sich die perfekte Couch finden. Natürlich ändern sich die Bedürfnisse oder es wird einfach Zeit für ein neues Exemplar. Dafür kann es zahlreiche Gründe geben: Man zieht in eine größere Wohnung, das alte Sofa ist ganz einfach durchgesessen, dir gefällt der Stil nicht mehr oder es wird einfach mal Zeit für einen ordentlichen Tapetenwechsel. Welche Gründe du auch hast: wenn eine neue Couch kommt, muss die alte weichen. Doch wohin mit dem guten Stück?

In Berlin sieht man zahlreiche Sofas, die einfach auf die Straße gestellt werden. Das ruiniert nicht nur das Stadtbild, sondern schadet auch der Natur — und es kann echt teuer werden! Sofern sich der Besitzer ermitteln lässt, kostet die Beseitigung des Sofas schnell 100 bis 200 €, die in einer neuen Couch deutlich besser investiert wären. Wenn das Sofa vor einem Wohnhaus steht, wird dagegen einfach der Inhaber für die anfallenden Kosten geltend gemacht, was schnell auf die dort ansässigen Mietparteien umgelegt werden kann. Wenn du also weder der Natur schaden, noch deine Nachbarn verärgern willst, setzt du besser auf eine qualifizierte Entsorgung.

Wir von Studenten-Power bieten dir einen tollen Rundum-Service und holen dein Sofa, egal wie groß, im gesamten Berliner Stadtgebiet ab! Gleichzeitig profitierst du von unseren zahlreichen Zusatzservices:

– Jahrelange Erfahrung im Umgang mit der Entsorgung von Möbeln und Großgeräten
– Eine Haftpflichtversicherung für jegliche Schadensfälle
– Fleißige Mitarbeiter, die mit Kompetenz, Erfahrung und Freundlichkeit überzeugen
– Ein günstiger Festpreis, an dem sich garantiert nichts mehr ändert — keine versteckten Zusatzkosten!
– Auch kurzfristig kann eine Abholung organisiert werden
– Die Entsorgung erfolgt fachgerecht, umweltfreundlich und vollkommen legal

Verlasse dich beim Thema Sofa entsorgen in Berlin ganz auf die Profis von Studenten-Power! Kontaktiere uns noch heute und du erhältst umgehend ein kostengünstiges und unverbindliches Angebot für die Entsorgung deiner Möbelstücke. Wir freuen uns auf deinen Anruf!

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Wohnugnsauflösung in Berlin Termine
Wohnungsräumung in Berlin – 7 Tipps die helfen
Sperrmüll Berlin – Berliner Strassen werden zur Müllkippe
Blitzangebot über Whatsapp einholen
Umzug oder Entrümpelung selber durchführen – wir helfen. 

Entsorgung-Elektrogeräte-berlin

Vor Jahrzehnten gab es recht wenige Elektrogeräte u.a. Radio, Herd, Plattenspieler und Schwarz-Weiß-Fernseher. Es waren vielleicht nicht viel aber es reichte und man war zufrieden. Mittlerweile gibt es jede Menge Arten von Elektrogeräten, die kaum noch weg zu denken sind, die in Gruppen eingeteilt sind wie, Haushaltsgroßgeräte, Elektrokleingeräte , Geräte der Informations – und Telekommunikationstechnik , Geräte der Unterhaltungselektronik und Photovoltaikmodule , Beleuchtungskörper , Elektrische und elektronische Werkzeuge , Spielzeug sowie Sport- und Freizeitgeräte , Medizinische Geräte ,Überwachung – und Kontrollinstrumente , Ausgabeautomaten. Jetzt sind es unzählige Gerätschaften, denn sie vereinfachen uns das Leben und die meisten davon sind kaum weg zu denken. Allerdings bringen Elektrogeräte auch ein großes Problem mit sich, wenn es um die Entsorgung geht. In der Konsum Welt wie unserer ist der Verschleiß der Elektrogeräte nur all zu hoch. Vor allem wenn man bedenkt,  dass die meisten Elektrogeräte recht günstig zu erwerben sind. Hier spielt die Entsorgung der Elektrogeräte eine wichtige Rolle. Hier sind einige Zahlen:

Geräte Menge Haushaltsgeräte 630.000 t/Jahr.

Unterhaltungselektronik 400.000 t/Jahr.

EDV/Informationstechnik 110.000 t/Jahr.

Büromaschinen 110.000 t/Jahr.

Kommunikationstechnik 140.000 t/Jahr.

Industrieelektronik 360.000 t/Jahr.

Medizintechnik 50.000 t/Jahr.

Gesamt 1.800.000 t/Jahr “

Quelle: http://www.reusecomputer.org/fileadmin/user_upload/documents/Artikel/Elektroschrott-IKT2013.pdf

Aufgrund der vielen Schadstoffen in den Elektrogeräten, ist es besonders wichtig, dass die Elektrogeräte fachgerecht entsorgt werden. Es gibt schwarze Scharfe, die hinter den kostbaren Wertstoffen / Rohstoffen wie Kupfer, Aluminium, Eisen, Stahl, Edelstahl oder sogar Gold her sind und nach dem ausschlachten der Elektrogeräte den Rest am Straßenrand oder im Wald liegen lassen. In Berlin ist die fachgerechte Entsorgung von Elektrogeräten sehr einfach. Die Anlaufstellen für die Entsorgung von Elektrogräten sind die BSR-Recyclinghöfe in Berlin oder die Entrümpelungsfirmen.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

 

Geschirrspüler Entsorgung in Berlin

Jede Hausfrau und jeder Koch wird bestätigen, dass die Geschirrspülmaschine zu den besten Errungenschaften der Neuzeit gehört. Der täglich anfallende Spülaufwand wird so auf ein Minimum reduziert und die Zeit, die man sonst mühselig mit dem Abwasch verbracht hätte, kann für deutlich angenehmere Dinge verwendet werden. Dabei beträgt die durchschnittliche Lebensdauer der Spülmaschine 12 Jahre — bei guter Pflege deutlich mehr. Hier sollte vor allem der Härtegrad des Wassers bedacht werden, aber auch das Bodensieb bedarf einer regelmäßigen Reinigung. Zusätzlich sollten auch die Sprüharme ungefähr im Zwei-Monats-Takt gereinigt werden. Wer seine Maschine ordnungsgemäß pflegt, kann sich einer langen Lebensdauer erfreuen.

Sollte das geschätzte Gerät dennoch mal einen Defekt aufweisen, empfiehlt sich immer die Reparatur. Meist kostet diese bei Geschirrspülern nicht allzu viel und gleichzeitig wird die Umwelt geschützt, da die Entsorgung des Altgerätes Müll verursachen würde. Leider jedoch lässt sich nicht jeder Schaden reparieren…

…und hier setzen wir an!

Wir von Studenten-Power kümmern uns zuverlässig, kompetent und schnell um die Geschirrspüler Entsorgung in Berlin! Selbstverständlich holen wir das Altgerät bei dir vor Ort ab und kümmern uns zuverlässig um das Recycling. Du musst absolut nichts tun, außer uns anzurufen! Für alle Fragen bezüglich Geschirrspüler entsorgen in Berlin ist Studenten-Power der richtige Ansprechpartner.

Dabei bieten wir dir einen tollen Rundum-Service, der dir zahlreiche Vorteile bringt:

– Unsere Haftpflichtversicherung bei der ARAG kommt für jegliche Schäden auf, die beim Abtransport der Spülmaschine entstehen könnten! Du brauchst dir also keine Gedanken über eventuelle Beschädigungen machen!
– Die An-/Abfahrt ist für dich vollkommen kostenlos. Wir holen das Gerät im gesamten Berliner Stadtgebiet für dich ab, ohne das es dich zusätzlich etwas kostet.
– Die Entsorgung ist im Preis ebenfalls komplett inbegriffen. Es kommen keine versteckten Kosten auf dich zu.
– Du profitierst von unserer langjährigen Erfahrung im Geschirrspüler entsorgen in Berlin. Wir kennen alle Handgriffe, um das Gerät schnell und sicher zu transportieren.
– Auch kurzfristige Termine: wenn du deine Geschirrspülmaschine schnell loswerden möchtest, holen wir sie auch schnell ab!
– Profitiere zusätzlich von unserem sicheren Festpreis: keine versteckten Kosten, keine teureren Preise als ausgemacht. Unser Festpreis gilt!
– Unsere Mitarbeiter sind zuverlässig, fleißig und haben stets in Lächeln auf den Lippen

Wir von Studenten-Power verwerten und entsorgen deinen Geschirrspüler kompetent und umweltfreundlich. Zögere nicht uns zu kontaktieren und ein individuelles Angebot anzufordern!

 

Das könnte Dich auch interessieren:
Alte Möbeln entsorgen in Berlin

schnell mit Studenten-Power in ganz Berlin.

Sie haben sich einen schönen Schrank gekauft. Doch wohin nun mit dem alten? Ihr Saal wurde neu bestuhlt. Und nun stehen Sie da mit 200 alten Stühlen. Sie haben die Büros für Ihre Mitarbeiter neu eingerichtet. Doch wohin nun mit den alten Büromöbeln? Ihr Kind ist dem Kinderzimmer entwachsen und Sie haben ihm ein cooles Jugendzimmer eingerichtet. Jetzt sitzen Sie auf den Kindermöbeln, die noch gut erhalten sind. Sie haben sich Ihre Traumküche gekauft. Wohin mit den gut funktionierenden Küchengeräten und Schränken? Sie haben Probleme mit Ihrem Rücken? Und auch in Ihrem Bekanntenkreis sind keine starken Männer, die Ihnen helfen können? Wie geht alte Möbel entsorgen in Berlin?

Privathaushalt, Firmen oder öffentliche Einrichtung

Egal ob Privathaushalt, Firma oder öffentliche Einrichtung: Wir kümmern uns um alte Möbel entsorgen in Berlin. Viele zufriedene Kunden profitierten bereits von unseren Diensten. Seit mehr als 16 Jahren ist unser Unternehmen am Markt. Unsere verlässlichen Fachleute arbeiten auch auf engstem Raum achtsam. Schwierige Lagen wie enge Treppenhäuser und Hochhäuser sind Herausforderungen, die wir mit Vorliebe meistern.

Jetzt Termin vereinbaren

Rufen Sie die Studenten-Power. Wir kommen gerne und beraten Sie unverbindlich und kostenlos vor Ort. Nachdem Sie unser Angebot „Möbel entsorgen in Berlin“ akzeptiert haben, vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin. Das kann in dringenden Fällen innerhalb weniger Stunden geschehen. Pünktlich ist unser geschultes Team bei Ihnen vor Ort. Sie demontieren Ihre Möbel fachgerecht, falls das erforderlich ist. Beim Tragen Ihrer Möbel in die Transporter sind unsere Mitarbeiter vorsichtig und umsichtig. Sie selbst brauchen nichts zu tun.

Wir kennen Menschen und Organisationen, die sich über gut erhaltene Möbel und Geräte freuen. Soweit es möglich ist, spenden wir Ihren Hausrat. Das reduziert Ihre Kosten. Alle anderen Stücke werden von uns fachgerecht entsorgt.

Profitieren Sie von unseren Vorteilen:

  • Langjährige Erfahrung
  • Festpreis Angebot
  • Zuverlässige, kompetente und fleißige Mitarbeiter
  • Kurzfristige Termine
  • Fachgerechte Entsorgung

Engagieren Sie Studenten-Power. Wir lösen Ihre Möbelprobleme im Handumdrehen. Genießen Sie sorglos Ihre neue Einrichtung.

Das könnte Dich auch interessieren:

Ihre alte Matratze entsorgen

Blitzangebot erhalten über WhatsApp wenn es mal schnell gehen soll 

Richtig ausmisten – in 6 Schritten zum Ziel

Wohnungsauflösung in Berlin

Kühlschrank entsorgen in Berlin

Kühlschrank entsorgen in Berlin

Kühlschrank entsorgen in Berlin

Ein neuer Kühlschrank wurde angeschafft und nun die Frage: Wohin mit dem alten Kühlschrank? Wir geben Ihnen Anlaufstellen für ihren alten Kühlschrank:

  1. An den vielen Recyclinghöfen von der BSR können Sie kostenlos Ihren Kühlschrank dort abgeben. Nachteil: Sie müssen sich einen Auto organisieren, um Ihren Kühlschrank zu transportieren.
  2. Verschenken statt Wegwerfen. Falls der Kühlschrank noch funktioniert, so können Sie eine kostenlose Anzeige in den regionalen Anzeigenportale aufgeben.
  3. Fragen Sie Ihren Händler. Beim Kauf eines neuen Kühlschrank wird der alte Kühlschrank abgeholt.
  4. Sie vereinbaren einen Termin bei StudentenPower und der Kühlschrank wird abgeholt und fachgerecht entsorgt.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Matratze richtig entsorgen in Berlin

Altkleider spenden

Wohnungsauflösung im Todesfall – was ist zu tun?

 

Bildquelle:www.pexels.com