Sperrmüll Berlin

Die Hauptstadt erstickt im Müll, genauer gesagt im Sperrmüll.

Alle Jahre wieder werden an tausenden Plätzen von Berlin illegal Sperrmüll, alte oder defekte Elektrogeräte, Bauschutt, Möbel, Gartenabfälle und vieles mehr abgelegt.

Besonders die Bezirke in der Innenstadt liegen in der Tabelle Sperrmüll Berlin an erster Stelle. Alleine im Bezirk Mitte meldeten aufmerksame Anwohner, denen scheinbar doch die Umwelt am Herzen liegt, fast 13.000 Mal illegal abgelagerten Müll, darunter 52 schrottreife und abgemeldete Fahrzeuge. Aber auch die gutbürgerlichen Stadtteile, wie beispielsweise Charlottenburg-Wilmersdorf, nehmen in der Rangliste Sperrmüll Berlin einen vorderen Platz ein.

Dies ist nicht nur grauenhaft anzusehen, sondern auch eine Gefahr für die Umwelt, denn in vielen Geräten, beispielsweise in Kühlschränken oder Autowracks, stecken hochgiftige Stoffe, die so ins Grundwasser gelangen können.

Nicht zu vergessen die fast vier Millionen Euro, die für die Stadt Berlin durch die Entsorgung pro Jahr anfallen und natürlich von Steuergeldern bezahlt werden müssen.

Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten seinen Müll ordentlich und umweltgerecht zu entsorgen oder entsorgen zu lassen, damit nicht eines Tages der Sperrmüll Berlin erstickt.

Berliner Stadtreinigung

Über die ganze Stadt verteilt findet man zwölf Recyclinghöfe um seinen seinen Sperrmüll abgeben zu können, kleine Mengen auch kostenlos. Hat man kein Fahrzeug oder ist der zu entsorgende Gegenstand zu sperrig oder zu schwer, kann man den Müll auch abholen lassen. Informieren Sie sich per Telefon oder natürlich auch online.

Studenten-Power

Das junge und engagierte Team ist ein idealer Partner, wenn es um die Entsorgung von Sperrmüll aller Art geht. Ob Wohnungsauflösung, Entrümpelung oder einfach nur Abholung und fachgerechte Entsorgung von Elektrogeräten, Möbeln, etc. die nicht mehr gebraucht werden oder defekt sind, kontaktieren Sie das Unternehmen. Studenten-Power ist auch kurzfristig (2-4 Tage vorher) verfügbar und unterbreitet Ihnen ein attraktives Festpreis-Angebot, das bereits die Fahrtkosten, die Kosten für die fachgerechte Entsorgung und die Arbeitszeit beinhaltet.

 

Das könnte Dich auch interessieren

Wohnungsauflösungen Berlin

Matratze richtig entsorgen in Berlin

Kühlschrank richtig entsorgen

Wohnungsauflösung im Todesfall – was ist zu tun?

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.